Wir beraten und vertreten Sie bei Ihren steuerrechtlichen Problemen, stehen aber auch Steuerberatern zum Beispiel beim Forderungseinzug oder Regressabwehr zur Verfügung.

Zu unseren Mandanten gehören sowohl einzelne Wohnungseigentümer als auch gewerbliche Hausverwaltungsgesellschaften. Wir unterstützen Sie bei Ihren Problemen zu den Themenbereichen Beschlussanfechtung, Hausgeldrückstände, Teilungserklärung, Sondernutzungsrechte, Verwaltervertrag, Eigentümerversammlung sowie alle Klageverfahren im Sinne des § 43 WEG.

Nur wenige Menschen werden mit diesem Themenbereich nicht konfrontiert. Wir beraten und vertreten Sie als Hauseigentümer, Vermieter, Mieter und Wohnungseigentümer.

Die Wahl der Rechtsform eines Unternehmens ist eine wichtige Entscheidung mit weitgehenden rechtlichen Konsequenzen. Wir unterstützen unsere Mandanten von der Wahl der für sie passenden Gesellschaftsform bis hin zur Gründung der Gesellschaft , Gründung einer GmbH, einer “kleinen GmbH”, der neuen “Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt” , einer KG, Gründung einer Limited, einer OHG, einer Personengesellschaft.

Hier unterstützen wir Sie zu den Themenbereichen Konzessionen, Pachtverträge, Franchise-Verträge, allgemeines Vertragsrecht,Dauerverträge mit Getränkelieferanten und verweisen im Übrigen auf unsere Informationen zu den Rechtsgebieten Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht.

Auch im Rahmen dieses Themenbereichs bieten wir sowohl im Notariat als auch im anwaltlichen Bereich ein umfassendes Leistungsspektrum an. Beispielhaft verweisen wir hier auf die Stichwörter Testament, Erbschaft, Pflichtteilsrecht und Erbauseinandersetzung.

Für das Ehe- und Familienrecht ist in unserer Kanzlei Frau Rechtsanwältin Jez zuständig. Sie berät und vertritt hier zu den Themenbereichen Unterhalt, Zugewinn, Scheidung, Besuchs- und Umgangsrecht, Sorgerecht, Vaterschaftsanerkennung und Vaterschaftsanfechtungen.

Kenntnisse rund um das Thema EDV und Recht sind in der heutigen Zeit unabdingbar. Sowohl Verbraucher als auch Anwender werden täglich mit einer Vielzahl von Problemen konfrontiert, die sich wegen ihrer Vielfalt nicht vollständig aufzählen lassen. Nur beispielhaft seien erwähnt Abmahnungen, Unterlassungsansprüche, Urheberrechte, voreilige oder unwirksame Vertragsabschlüsse sowie ihre Vertragsbedingungen.

Hier sind wir im Wesentlichen mit dem privaten Baurecht befaßt. Damit wird das Rechtsgebiet bezeichnet, das sich mit den vertraglichen Bedingungen der Errichtung von Bauwerken befaßt. Dazu gehören insbesondere das Werkvertragsrecht, Vergaberecht (geregelt in der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) und die Makler- und Bauträgerverordnung (MBVO)).

Wir beraten und vertreten unsere Mandanten hier zum Thema Arzthaftung, wie z.B. die vertragliche Haftung aus Verletzungen von Pflichten aus dem Behandlungsvertrag oder die deliktische Haftung für ein Behandlungsverschulden.